Impres­sum

Angaben gemäß § 5 TMG:

2hoch11 GmbH
Fürth­er Straße 40
90429 Nürnberg

Ver­tre­ten durch:

Thomas Seller­er

Kon­takt:

Tele­fon: +49 (0) 911 27 26 211
Tele­fax: +49 (0) 911 27 26 866
E‑Mail: info@2hoch11.de

Registerein­trag:

Ein­tra­gung im Handelsregister.
Registergericht:Amtsgericht Nürnberg
Registernum­mer: HRB 24247

Umsatz­steuer:

Umsatz­steuer-Iden­ti­fika­tion­snum­mer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE259405116

Streit­sch­lich­tung

Wir sind nicht bereit oder ver­p­f­lichtet, an Streit­beile­gungs­ver­fahren vor ein­er Ver­brauch­er­sch­lich­tungss­telle teilzunehmen.

Haf­tung für Inhalte

Als Dien­stean­bi­eter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allge­mein­en Geset­zen ver­ant­wort­lich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dien­stean­bi­eter jedoch nicht ver­p­f­lichtet, über­mit­telte oder gespeich­erte frem­de Inform­a­tion­en zu über­wachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine recht­swid­rige Tätigkeit hinweisen.

Ver­p­f­lich­tun­gen zur Ent­fernung oder Sper­rung der Nutzung von Inform­a­tion­en nach den allge­mein­en Geset­zen bleiben hiervon unber­ührt. Eine dies­bezüg­liche Haf­tung ist jedoch erst ab dem Zeit­punkt der Ken­nt­nis ein­er konkre­ten Rechts­ver­let­zung mög­lich. Bei Bekan­nt­wer­den von ents­prechenden Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir diese Inhalte umge­hend entfernen.

Haf­tung für Links

Unser Ange­bot enthält Links zu extern­en Web­sites Drit­ter, auf der­en Inhalte wir kein­en Ein­fluss haben. Deshalb können wir für diese frem­den Inhalte auch keine Gewähr überneh­men. Für die Inhalte der ver­link­ten Seiten ist stets der jew­ei­lige Anbi­eter oder Betreiber der Seiten ver­ant­wort­lich. Die ver­link­ten Seiten wur­den zum Zeit­punkt der Ver­linkung auf mög­liche Rechts­ver­stöße über­prüft. Recht­swid­rige Inhalte war­en zum Zeit­punkt der Ver­linkung nicht erkennbar.

Eine per­man­ente inhalt­liche Kon­trolle der ver­link­ten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhalt­spunkte ein­er Rechts­ver­let­zung nicht zumut­bar. Bei Bekan­nt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir derartige Links umge­hend entfernen.

Urhe­ber­recht

Die durch die Seiten­be­treiber erstell­ten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unter­lie­gen dem deutschen Urhe­ber­recht. Die Ver­vielfäl­ti­gung, Bearbei­tung, Ver­breit­ung und jede Art der Ver­wer­tung außer­halb der Gren­zen des Urhe­ber­recht­es bedür­fen der schrift­lichen Zus­tim­mung des jew­ei­li­gen Autors bzw. Erstellers. Down­loads und Kopi­en dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kom­merzi­el­len Geb­rauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wur­den, wer­den die Urhe­ber­rechte Drit­ter beachtet. Ins­beson­dere wer­den Inhalte Drit­ter als sol­che gek­en­nzeich­net. Soll­ten Sie trotzdem auf eine Urhe­ber­rechts­ver­let­zung aufmerksam wer­den, bit­ten wir um ein­en ents­prechenden Hin­weis. Bei Bekan­nt­wer­den von Rechts­ver­let­zun­gen wer­den wir derartige Inhalte umge­hend entfernen.

Datens­chutzerklärung

1. Datens­chutz auf ein­en Blick

Allge­meine Hinweise

Die fol­genden Hin­weise geben ein­en ein­fachen Überblick darüber, was mit Ihren per­son­en­bezo­gen­en Daten passiert, wenn Sie unsere Web­site besuchen. Per­son­en­bezo­gene Daten sind alle Daten, mit den­en Sie per­sön­lich iden­ti­fiz­iert wer­den können. Aus­führ­liche Inform­a­tion­en zum Thema Datens­chutz ent­neh­men Sie unser­er unter diesem Text aufge­führten Datenschutzerklärung.

Daten­er­fas­sung auf unser­er Website

Wer ist ver­ant­wort­lich für die Daten­er­fas­sung auf dieser Website?

Die Daten­ver­arbei­tung auf dieser Web­site erfol­gt durch den Web­site­b­etreiber. Dessen Kon­takt­daten können Sie dem Impres­sum dieser Web­site entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten wer­den zum ein­en dadurch erhoben, dass Sie uns diese mit­teilen. Hier­bei kann es sich z.B. um Daten han­deln, die Sie in ein Kon­takt­for­mu­lar eingeben.

Andere Daten wer­den auto­mat­isch beim Besuch der Web­site durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem tech­nis­che Daten (z.B. Inter­net­browser, Betriebssys­tem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfas­sung dieser Daten erfol­gt auto­mat­isch, sobald Sie unsere Web­site betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehler­freie Bereit­s­tel­lung der Web­site zu gewähr­leisten. Andere Daten können zur Ana­lyse Ihres Nutzerver­hal­tens ver­wen­det werden.

Welche Rechte haben Sie bezüg­lich Ihr­er Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unent­gelt­lich Aus­kun­ft über Herkun­ft, Empfänger und Zweck Ihr­er gespeich­er­ten per­son­en­bezo­gen­en Daten zu erhal­ten. Sie haben außer­dem ein Recht, die Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Daten zu ver­lan­gen. Hierzu sow­ie zu weit­er­en Fra­gen zum Thema Datens­chutz können Sie sich jederzeit unter der im Impres­sum angegeben­en Adresse an uns wenden. Des Weit­er­en steht Ihnen ein Beschwer­derecht bei der zuständi­gen Auf­sichts­be­hörde zu.

2. Allge­meine Hin­weise und Pflichtinformationen

Datens­chutz

Die Betreiber dieser Seiten neh­men den Schutz Ihr­er per­sön­lichen Daten sehr ernst. Wir behan­deln Ihre per­son­en­bezo­gen­en Daten ver­trau­lich und ents­prechend der geset­z­lichen Datens­chutzvors­chriften sow­ie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Web­site ben­utzen, wer­den ver­schiedene per­son­en­bezo­gene Daten erhoben. Per­son­en­bezo­gene Daten sind Daten, mit den­en Sie per­sön­lich iden­ti­fiz­iert wer­den können. Die vorlie­gende Datens­chutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu wel­chem Zweck das geschieht.

Wir weis­en darauf hin, dass die Datenüber­tra­gung im Inter­net (z.B. bei der Kom­munika­tion per E‑Mail) Sich­er­heitslück­en auf­weis­en kann. Ein lück­en­loser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hin­weis zur ver­ant­wort­lichen Stelle

Die ver­ant­wort­liche Stelle für die Daten­ver­arbei­tung auf dieser Web­site ist:

2hoch11 GmbH
Fürth­er Straße 40
90429 Nürnberg

Tele­fon: 09112726211
E‑Mail: info@2hoch11.de

Ver­ant­wort­liche Stelle ist die natür­liche oder jur­istische Per­son, die allein oder gemein­sam mit ander­en über die Zwecke und Mit­tel der Ver­arbei­tung von per­son­en­bezo­gen­en Daten (z.B. Namen, E‑Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Wider­ruf Ihr­er Ein­wil­li­gung zur Datenverarbeitung

Viele Daten­ver­arbei­tungs­vor­gänge sind nur mit Ihr­er aus­drück­lichen Ein­wil­li­gung mög­lich. Sie können eine bereits erteilte Ein­wil­li­gung jederzeit wider­rufen. Dazu reicht eine form­lose Mit­teilung per E‑Mail an uns. Die Recht­mäßigkeit der bis zum Wider­ruf erfol­gten Daten­ver­arbei­tung bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Beschwer­derecht bei der zuständi­gen Aufsichtsbehörde

Im Falle datens­chutzrecht­lich­er Ver­stöße steht dem Bet­ro­f­fen­en ein Beschwer­derecht bei der zuständi­gen Auf­sichts­be­hörde zu. Zuständige Auf­sichts­be­hörde in datens­chutzrecht­lichen Fra­gen ist der Landes­datens­chutz­beau­ftragte des Bundeslandes, in dem unser Unterneh­men sein­en Sitz hat. Eine Liste der Datens­chutz­beau­ftragten sow­ie der­en Kon­takt­daten können fol­gen­dem Link ent­nom­men wer­den: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihr­er Ein­wil­li­gung oder in Erfül­lung eines Ver­trags auto­mat­is­iert ver­arbeiten, an sich oder an ein­en Drit­ten in einem gängigen, maschinen­les­bar­en Format aus­händi­gen zu lassen. Sofern Sie die direkte Über­tra­gung der Daten an ein­en ander­en Ver­ant­wort­lichen ver­lan­gen, erfol­gt dies nur, soweit es tech­nisch mach­bar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sich­er­heits­gründen und zum Schutz der Über­tra­gung ver­trau­lich­er Inhalte, wie zum Beis­piel Bestel­lungen oder Anfra­gen, die Sie an uns als Seiten­be­treiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung. Eine ver­schlüs­selte Ver­bindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wech­selt und an dem Schloss-Sym­bol in Ihr­er Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Ver­schlüs­se­lung akt­iviert ist, können die Daten, die Sie an uns über­mit­teln, nicht von Drit­ten mitge­lesen werden.

Aus­kun­ft, Sper­rung, Löschung

Sie haben im Rah­men der gel­tenden geset­z­lichen Bestim­mun­gen jederzeit das Recht auf unent­gelt­liche Aus­kun­ft über Ihre gespeich­er­ten per­son­en­bezo­gen­en Daten, der­en Herkun­ft und Empfänger und den Zweck der Daten­ver­arbei­tung und ggf. ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sow­ie zu weit­er­en Fra­gen zum Thema per­son­en­bezo­gene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impres­sum angegeben­en Adresse an uns wenden.

3. Daten­er­fas­sung auf unser­er Website

Cook­ies

Die Inter­net­seiten ver­wenden teil­weise so genan­nte Cook­ies. Cook­ies richt­en auf Ihr­em Rech­ner kein­en Schaden an und enthal­ten keine Viren. Cook­ies dien­en dazu, unser Ange­bot nutzer­fre­und­lich­er, effekt­iver und sicher­er zu machen. Cook­ies sind kleine Textdateien, die auf Ihr­em Rech­ner abgelegt wer­den und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns ver­wen­deten Cook­ies sind so genan­nte “Ses­sion-Cook­ies”. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs auto­mat­isch gelöscht. Andere Cook­ies bleiben auf Ihr­em Endger­ät gespeich­ert bis Sie diese löschen. Diese Cook­ies ermög­lichen es uns, Ihren Browser beim näch­sten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so ein­stel­len, dass Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert wer­den und Cook­ies nur im Ein­zel­fall erlauben, die Annahme von Cook­ies für bestim­mte Fälle oder gener­ell aus­schließen sow­ie das auto­mat­ische Löschen der Cook­ies beim Schließen des Browser akt­ivier­en. Bei der Deakt­ivier­ung von Cook­ies kann die Funk­tion­al­ität dieser Web­site einges­chränkt sein.

Cook­ies, die zur Durch­führung des elektron­is­chen Kom­munika­tions­vor­gangs oder zur Bereit­s­tel­lung bestim­mter, von Ihnen erwün­schter Funk­tion­en (z.B. War­en­korb­funk­tion) erforder­lich sind, wer­den auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeich­ert. Der Web­site­b­etreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicher­ung von Cook­ies zur tech­nisch fehler­freien und opti­mier­ten Bereit­s­tel­lung sein­er Dien­ste. Soweit andere Cook­ies (z.B. Cook­ies zur Ana­lyse Ihres Surfver­hal­tens) gespeich­ert wer­den, wer­den diese in dieser Datens­chutzerklärung geson­dert behandelt.

Serv­er-Log-Dateien

Der Pro­vider der Seiten erhebt und speich­ert auto­mat­isch Inform­a­tion­en in so genan­nten Serv­er-Log-Dateien, die Ihr Browser auto­mat­isch an uns über­mit­telt. Dies sind:

  • Browser­typ und Browserversion
  • ver­wen­detes Betriebssystem
  • Refer­rer URL
  • Host­name des zugre­ifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusam­men­führung dieser Daten mit ander­en Daten­quel­len wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Daten­ver­arbei­tung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Ver­arbei­tung von Daten zur Erfül­lung eines Ver­trags oder vorver­trag­lich­er Maß­nah­men gestattet.

Kon­takt­for­mu­lar

Wenn Sie uns per Kon­takt­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men lassen, wer­den Ihre Angaben aus dem Anfrage­for­mu­lar inklus­ive der von Ihnen dort angegeben­en Kon­takt­daten zwecks Bearbei­tung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfra­gen bei uns gespeich­ert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Ein­wil­li­gung weiter.

Die Ver­arbei­tung der in das Kon­takt­for­mu­lar eingegeben­en Daten erfol­gt somit aus­schließ­lich auf Grundlage Ihr­er Ein­wil­li­gung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Ein­wil­li­gung jederzeit wider­rufen. Dazu reicht eine form­lose Mit­teilung per E‑Mail an uns. Die Recht­mäßigkeit der bis zum Wider­ruf erfol­gten Daten­ver­arbei­tungs­vor­gänge bleibt vom Wider­ruf unberührt.

Die von Ihnen im Kon­takt­for­mu­lar eingegeben­en Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Ein­wil­li­gung zur Speicher­ung wider­rufen oder der Zweck für die Daten­speicher­ung ent­fällt (z.B. nach abgeschlossen­er Bearbei­tung Ihr­er Anfrage). Zwin­gende geset­z­liche Bestim­mun­gen – ins­beson­dere Auf­be­wahrungs­fristen – bleiben unberührt.

4. Soziale Medien

Face­book-Plu­gins (Like & Share-Button)

Auf unser­en Seiten sind Plu­gins des sozialen Net­zwerks Face­book, Anbi­eter Face­book Inc., 1 Hack­er Way, Menlo Park, Cali­for­nia 94025, USA, integ­riert. Die Face­book-Plu­gins erkennen Sie an dem Face­book-Logo oder dem “Like-But­ton” (“Gefällt mir”) auf unser­er Seite. Eine Über­sicht über die Face­book-Plu­gins find­en Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plu­gin eine direkte Ver­bindung zwis­chen Ihr­em Browser und dem Face­book-Serv­er herges­tellt. Face­book erhält dadurch die Inform­a­tion, dass Sie mit Ihr­er IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Face­book “Like-But­ton” ank­lick­en während Sie in Ihr­em Face­book-Account ein­gelog­gt sind, können Sie die Inhalte unser­er Seiten auf Ihr­em Face­book-Pro­fil ver­linken. Dadurch kann Face­book den Besuch unser­er Seiten Ihr­em Ben­utzerkonto zuordnen. Wir weis­en darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seiten keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sow­ie der­en Nutzung durch Face­book erhal­ten. Weit­ere Inform­a­tion­en hierzu find­en Sie in der Datens­chutzerklärung von Face­book unter: https://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wün­schen, dass Face­book den Besuch unser­er Seiten Ihr­em Face­book-Nutzerkonto zuordnen kann, log­gen Sie sich bitte aus Ihr­em Face­book-Ben­utzerkonto aus.

Ins­tagram Plugin

Auf unser­en Seiten sind Funk­tion­en des Dien­stes Ins­tagram einge­bunden. Diese Funk­tion­en wer­den ange­boten durch die Ins­tagram Inc., 1601 Wil­low Road, Menlo Park, CA 94025, USA integriert.

Wenn Sie in Ihr­em Ins­tagram-Account ein­gelog­gt sind, können Sie durch Ank­lick­en des Ins­tagram-But­tons die Inhalte unser­er Seiten mit Ihr­em Ins­tagram-Pro­fil ver­linken. Dadurch kann Ins­tagram den Besuch unser­er Seiten Ihr­em Ben­utzerkonto zuordnen. Wir weis­en darauf hin, dass wir als Anbi­eter der Seiten keine Ken­nt­nis vom Inhalt der über­mit­tel­ten Daten sow­ie der­en Nutzung durch Ins­tagram erhalten.

Weit­ere Inform­a­tion­en hierzu find­en Sie in der Datens­chutzerklärung von Ins­tagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/.

5. Ana­lyse Tools und Werbung

Google reCAPTCHA

Wir nutzen “Google reCAPTCHA” (im Fol­genden “reCAPTCHA”) auf unser­en Web­sites. Anbi­eter ist die Google Inc., 1600 Amphi­theatre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll über­prüft wer­den, ob die Dateneingabe auf unser­en Web­sites (z.B. in einem Kon­takt­for­mu­lar) durch ein­en Menschen oder durch ein auto­mat­is­iertes Pro­gramm erfol­gt. Hierzu ana­lysiert reCAPTCHA das Ver­hal­ten des Web­site­besuch­ers anhand ver­schieden­er Merk­male. Diese Ana­lyse begin­nt auto­mat­isch, sobald der Web­site­besuch­er die Web­site betritt. Zur Ana­lyse wer­tet reCAPTCHA ver­schiedene Inform­a­tion­en aus (z.B. IP-Adresse, Ver­weildauer des Web­site­besuch­ers auf der Web­site oder vom Nutzer getätigte Maus­be­we­gun­gen). Die bei der Ana­lyse erfassten Daten wer­den an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Ana­lysen laufen voll­ständig im Hin­ter­grund. Web­site­besuch­er wer­den nicht darauf hingew­iesen, dass eine Ana­lyse stattfindet.

Die Daten­ver­arbei­tung erfol­gt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Web­site­b­etreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webange­bote vor miss­bräuch­lich­er auto­mat­is­iert­er Aus­spähung und vor SPAM zu schützen.

Weit­ere Inform­a­tion­en zu Google reCAPTCHA sow­ie die Datens­chutzerklärung von Google ent­neh­men Sie fol­genden Links: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/ und https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

6. Plu­gins und Tools

Vimeo

Unsere Web­site nutzt Plu­gins des Video­portals Vimeo. Anbi­eter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unser­er mit einem Vimeo-Plu­gin aus­gest­at­teten Seiten besuchen, wird eine Ver­bindung zu den Servern von Vimeo herges­tellt. Dabei wird dem Vimeo-Serv­er mit­geteilt, welche unser­er Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo ein­gelog­gt sind oder kein­en Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Inform­a­tion­en wer­den an den Vimeo-Serv­er in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihr­em Vimeo-Account ein­gelog­gt sind, ermög­lichen Sie Vimeo, Ihr Surfver­hal­ten direkt Ihr­em per­sön­lichen Pro­fil zuzuordnen. Dies können Sie ver­hindern, indem Sie sich aus Ihr­em Vimeo-Account ausloggen.

Weit­ere Inform­a­tion­en zum Umgang mit Nutzer­d­aten find­en Sie in der Datens­chutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur ein­heit­lichen Darstel­lung von Schriftarten so genan­nte Web Fonts, die von Google bereit­ges­tellt wer­den. Beim Aufruf ein­er Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browser­cache, um Texte und Schriftarten kor­rekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen ver­wen­dete Browser Ver­bindung zu den Servern von Google aufneh­men. Hier­durch erlangt Google Ken­nt­nis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Web­site aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfol­gt im Interesse ein­er ein­heit­lichen und ans­prechenden Darstel­lung unser­er Online-Ange­bote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stand­ard­s­chrift von Ihr­em Com­puter genutzt.

Weit­ere Inform­a­tion­en zu Google Web Fonts find­en Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datens­chutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kar­ten­di­enst Google Maps. Anbi­eter ist die Google Inc., 1600 Amphi­theatre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funk­tion­en von Google Maps ist es not­wendig, Ihre IP Adresse zu speich­ern. Diese Inform­a­tion­en wer­den in der Regel an ein­en Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespeich­ert. Der Anbi­eter dieser Seite hat kein­en Ein­fluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfol­gt im Interesse ein­er ans­prechenden Darstel­lung unser­er Online-Ange­bote und an ein­er leicht­en Auffind­barkeit der von uns auf der Web­site angegeben­en Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Inform­a­tion­en zum Umgang mit Nutzer­d­aten find­en Sie in der Datens­chutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.